Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / MSV Duisburg: 100 Fans gegen den Borussia Dortmund dabei

MSV Duisburg: 100 Fans gegen den Borussia Dortmund dabei

Käufer eines „Geister-Tickets“ werden für Stadionbesuch ausgelost.
100 Fans können am Montag, 14. September, 20.45 Uhr, beim DFB-Pokal-Spiel des Drittligisten MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund in der Arena dabei sein. Die „Zebras“ bieten – in Anlehnung an das Vereinsgründungsjahr 1902 – für 19,02 Euro „Geister-Tickets“ an. Von allen Käufern werden per Losverfahren 100 Personen bestimmt, die eine „normale“ Karte bekommen und das Spiel live im Stadion verfolgen können.

„Wir haben sowohl mit dem DFB wie auch mit unseren Sponsoren Gespräche geführt und sind auf ein großes Verständnis und Entgegenkommen gestoßen“, so MSV-Geschäftsführer Peter Mohnhaupt. „Dafür sprechen wir allen Beteiligten unseren herzlichen Dank aus.“

Ein Kontingent von weiteren 20 Tickets wird der MSV in Rücksprache mit seinen Sponsoren an Personengruppen ausgeben, die von der Corona-Pandemie in besonderem Maße betroffen sind. „Damit möchten wir auch in diesen schweren Zeiten ein Zeichen setzen, dass sich der MSV in der Mitte der Gesellschaft verankert sieht und soziale Verantwortung übernimmt“, verdeutlicht Mohnhaupt. Auch der BVB trägt diese Aktion mit und hat bereits auf die sonst übliche Teilung der Ticket-Einnahmen verzichtet.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: U 21-Trainer Zimmermann lobt Obuz und Sponsel

Nachwuchsspieler aus der U 19 nutzen Chance im Regionalliga-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.