Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Torhüter Robin Benz

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Torhüter Robin Benz

24-jähriger Schlussmann kommt vom Ligakonkurrenten Bonner SC.
West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat einen neuen Torhüter verpflichtet. Robin Benz (Foto) wechselt vom Ligakonkurrenten Bonner SC zu den „Kleeblättern“. Der 24-jährige Schlussmann absolvierte bereits 53 Regionalliga-Spiele für die TSG Sprockhövel, den KFC Uerdingen 05 und den BSC. Außerdem stand der 1,88 Meter große Schlussmann elfmal für die Krefelder in der 3. Liga zwischen den Pfosten.

„Nach der Verletzung von Mark Depta mussten wir auf dieser Position noch einmal reagieren“, erklärt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Mit Robin konnten wir einen jungen und hungrigen, aber dennoch bereits erfahrenen Spieler für uns gewinnen.“ Robin Benz wird in Oberhausen das Trikot mit der Rückennummer „36“ tragen. Die Kaderplanungen der Rot-Weißen sind damit nach aktuellem Stand abgeschlossen.

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Partie gegen U 23 von Borussia Dortmund abgesagt

Positiver Corona-Tests innerhalb des BVB-Funktionsteams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.