Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Torwart-Problem für Trainer Steffen Baumgart

SC Paderborn 07: Torwart-Problem für Trainer Steffen Baumgart

Jannik Huth und Moritz Schulze fallen verletzungsbedingt vorerst aus.
Kurz vor dem Beginn der Pflichtspiel-Saison 2020/2021 mit der Erstrunden-Partie im DFB-Pokal in Gütersloh gegen den West-Regionalligisten SC Wiedenbrück (Sonntag, 15.30 Uhr) fallen beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 gleich zwei Torhüter mit Verletzungen aus.

Jannik Huth hat einen Bruch des Kahnbeins an der linken Hand erlitten. Er wird zeitnah operiert und fällt voraussichtlich mehrere Wochen aus. Moritz Schulze hat sich die Nase gebrochen und wird seinem Trainer Steffen Baumgart (Foto) vermutlich deutlich früher wieder zur Verfügung stehen.

Gegen Wiedenbrück wird Stammtorhüter Leopold Zingerle in bewährter Form das Tor hüten. Wer als zweiter Keeper auf der Bank Platz nimmt, wird sich noch entscheiden.

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen: Partie bei Fortuna Köln beginnt früher

Anstoß am Freitag erfolgt im Südstadion schon um 18 statt 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.