Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Essener José-Junior Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern nach Angola

Ex-Essener José-Junior Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern nach Angola

28-jähriger Innenverteidiger war zuletzt an Regionalligist RWE ausgeliehen.
Der 1. FC Kaiserslautern und José-Junior Matuwila (auf dem Foto links) gehen ab sofort getrennte Wege. Den Innenverteidiger zieht es wieder zurück in sein Heimatland. Er ist ab sofort für den angolanischen Rekordmeister Petro de Luanda im Einsatz.

In der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit war der 28-jährige an den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ausgeliehen. Für den Ruhrgebietsklub war er bis zum corona-bedingten Saisonabbruch in zwei Partien im Einsatz. Für die „Roten Teufel“ hatte der Abwehrspieler in der ersten Saisonhälfte insgesamt elf Begegnungen absolviert. Dabei steuerte er eine Torvorlage für den FCK bei.

 

Das könnte Sie interessieren:

Verl-Trainer Guerino Capretti: „Bock auf Bayern“

Aufsteiger empfängt am Samstag im ersten Drittliga.Heimspiel den Meister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.