Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln verlängert Partnerschaft

FC Viktoria Köln verlängert Partnerschaft

Regionaler Telekommunikationsanbieter bleibt Verein als Sponsor erhalten.
Seit vier Jahren wird der FC Viktoria Köln bereits von einem regionalen Telekommunikationsanbieter als Sponsor unterstützt. In dieser Zeit stiegen die Höhenberger aus der Regionalliga West in die 3. Liga auf. Ein Erfolg, über den sich auch der Partner freut. „Wir haben in den letzten Jahren eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit erlebt und freuen uns, dass wir diesen Weg auch weiterhin gemeinsam gehen“, sagt Geschäftsführer Timo von Lepel zur vereinbarten Vertragsverlängerung.

Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH, ist von der Kooperation ebenfalls überzeugt: „Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen hier auf der rechten Rheinseite ist seit Jahren hervorragend. Deshalb freuen wir uns natürlich, dass wir auch in der Zukunft auf so einen starken Partner zählen können.“

Der Telekommunikationsanbieter und Internet-Serviceprovider hat seinen Sitz in Köln. Seit der Gründung 1994 engagiert sich das Unternehmen, das Arbeitsplätze für fast 100 Mitarbeiter geschaffen hat, auch für Schulen, Sport und Kultur.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Deutschland bewirbt sich um Frauenfußball-WM 2027

Gemeinsam mit den Nachbarländern Belgien und Niederlande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.