Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: FC Kray verpflichtet Ex-Nationalstürmer Rene Biskup

Oberliga: FC Kray verpflichtet Ex-Nationalstürmer Rene Biskup

19-jähriger Angreifer in der „Knappenschmiede“ von Schalke 04 ausgebildet.
Mit dem erst 19-jährigen Angreifer Rene Biskup (auf dem Foto rechts) meldet Niederrhein-Oberligist FC Kray einen weiteren Neuzugang. Der talentierte Stürmer, der in der Jugend in der „Knappenschmiede“ des Bundesligisten FC Schalke 04 ausgebildet wurde, absolvierte insgesamt 31 Partien in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga, in denen ihm 21 Tore gelangen, sowie 36 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga (sieben Treffer). Außerdem wurde er in die deutsche U 17-Nationalmannschaft berufen, für die er acht Spiele bestritt.

„Mit Rene bekommen wir einen Unterschiedspieler in unsere Mannschaft. Wir wissen, dass er vor dem Tor eine echte Waffe ist, und freuen uns sehr, mir ihm einen weiteren Qualitätsspieler in unserer Mannschaft begrüßen zu dürfen“, sagt Mario Salogga (links), Sportlicher Leiter beim FC Kray.

Biskup, der ab sofort zum Kader gehört und für den FCK mit der Nummer „31“ auflaufen wird, zeigte sich ebenfalls erfreut über seinen Wechsel: „Ich habe mich für den FC Kray entschieden, weil ich hier auf einen gut strukturierten Verein treffe. Mein Ziel ist es, die Mannschaft mit meinen Leistungen zu unterstützen und so den größtmöglichen Erfolg zu erzielen. Ich freue mich sehr auf die Saison und die Zusammenarbeit mit dem Trainerteam und der Mannschaft.“

Foto-Quelle: FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

Dürens Adis Omerbasic: „Treten gegen bestes Team der Welt an“

1. FC Düren tritt im DFB-Pokal beim Triple-Sieger FC Bayern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.