Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Erster Sieg für neuen Haching-Trainer Arie van Lent

3. Liga: Erster Sieg für neuen Haching-Trainer Arie van Lent

Ex-Mönchengladbacher freut sich über 1:0 gegen Aufsteiger VfB Lübeck.
Die SpVgg Unterhaching hat in der 3. Liga im zweiten Versuch ihren ersten Sieg unter dem neuen Cheftrainer Arie van Lent (zuvor Borussia Mönchengladbach U 23) gelandet. Gegen den Aufsteiger VfB Lübeck setzten sich die Bayern 1:0 (1:0) durch und holten damit ihre ersten drei Punkte in dieser Saison. Mit einem verwandelten Foulelfmeter sorgte Abwehrspieler Christoph Greger (24.) für den einzigen Treffer der Begegnung. Für die Hachinger war es der erste Heimsieg seit Februar. Die Lübecker, die sich zum Auftakt vom Mitaufsteiger 1. FC Saarbrücken 1:1 getrennt hatten, gingen erstmals leer aus.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Doch keine Zuschauer bei Partie in Paderborn

Grund für „Geisterspiel“ gegen 1. FC Magdeburg ist Pandemie-Lage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.