Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Spieler positiv auf Covid-19 getestet

FC Schalke 04: Spieler positiv auf Covid-19 getestet

Am Samstag ab 18.30 Uhr steht Heimspiel gegen Werder Bremen an.
Ein Kadermitglied der Lizenzspielermannschaft des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle übrigen Befunde waren negativ. Das gab der Verein bekannt. Der betroffene Spieler befindet sich seit dem Bekanntwerden des Testergebnisses in häuslicher Quarantäne. Bei einer Testreihe auf das Coronavirus am Dienstag (22. September) war auch das Resultat des nun betroffenen Spielers noch negativ ausgefallen.

Mannschaftsarzt und Hygienebeauftragter Dr. Patrick Ingelfinger steht mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen und anderen zuständigen Behörden in Kontakt, um weitere Maßnahmen zu besprechen und einzuleiten. „Schalke 04 wird selbstverständlich alle Anordnungen der Behörden umgehend und vollständig umsetzen“, teilte der Klub mit. Am Samstag, 18.30 Uhr, treffen die „Knappen“ in der heimischen Arena auf den SV Werder Bremen.

Das könnte Sie interessieren:

Deutschland bewirbt sich um Frauenfußball-WM 2027

Gemeinsam mit den Nachbarländern Belgien und Niederlande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.