Startseite / Fußball / SV Bergisch Gladbach 09: Hinrunde für Shabani gelaufen

SV Bergisch Gladbach 09: Hinrunde für Shabani gelaufen

Knieverletzung des 28-Jährigen stellte sich als Kreuzbandriss heraus.


West-Regionalligist SV Bergisch Gladbach 09 wartet nach dem jüngsten 1:1 gegen die U 23 des FC Schalke 04 noch auf den ersten Dreier in dieser Spielzeit. Besonders bitter: Mittelfeldspieler Ajet Shabani wird wegen eines Kreuzbandrisses mindestens für die komplette Hinrunde ausfallen. Das 28-jährige Eigengewächs hatte in der letzten Saison lediglich ein Spiel verpasst und ist seit 2010 für die Bergischen am Ball.

Für die Partie am Samstag, 14 Uhr, beim aktuellen Staffelsieger SV Rödinghausen kann Trainer Helge Hohl auch nicht auf Rechtsverteidiger Sebastian Hirsch zurückgreifen. Der 30-Jährige der vom Ligakonkurrenten Bonner SC gekommen war, fällt mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel für längere Zeit aus. „Die beiden Ausfälle tun uns sehr weh“, hält Cheftrainer Helge Hohl weitere Verstärkungen bis zum Ablauf der Transferperiode am 5. Oktober grundsätzlich nicht für ganz ausgeschlossen.

Foto-Quelle: SV Bergisch Gladbach 09

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf: Angreifer Dawid Kownacki fehlt Fortuna-Trainer Uwe Rösler

23-jähriger Pole hat sich eine Adduktorenverletzung zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.