Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Regionalliga West: Remis reicht BVB II für Sprung an die Spitze

Regionalliga West: Remis reicht BVB II für Sprung an die Spitze

Maaßen-Team kommt gegen Bonner SC nicht über 1:1 hinaus.
Die U 23 von Borussia Dortmund ist wieder Spitzenreiter in der Regionalliga West. Zum Abschluss des 6. Spieltages reichte dem BVB dafür ein 1:1 (1:0) gegen den Bonner SC, weil der erste Verfolger Fortuna Köln am Samstag im Derby gegen die U 21 des 1. FC Köln auch nicht über ein 1:1 hinausgekommen war.

Mit seinem dritten Saisontreffer brachte Taylan Duman (Foto/9.) die Borussia schon früh in Führung. Per Kopfball gelang jedoch Marcel Damaschek (53.) in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit der Ausgleich. Für die Bonner, die erst vier Spiele bestritten haben, war es der zweite Zähler in der noch jungen Saison.

Das könnte Sie interessieren:

3:0-Derbysieg! Neuer Spitzenreiter heißt Rot-Weiss Essen

Nach Sieg gegen RWO einen Zähler vor U 23 von Borussia Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.