Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Mittelfeldspieler Vitaly Janelt reif für die Insel

VfL Bochum: Mittelfeldspieler Vitaly Janelt reif für die Insel

Wechsel zum FC Brentford in zweithöchste englische Liga ist perfekt.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum 1848 und Vitaly Janelt (Foto) gehen getrennte Wege. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wird sich mit sofortiger Wirkung dem FC Brentford aus der englischen Championship (zweithöchste Spielklasse) anschließen. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Klubs Stillschweigen.

Janelt war im Januar 2017 zunächst auf Leihbasis von RB Leipzig zum VfL gestoßen. Eineinhalb Jahre später wurde der gebürtige Hamburger fest verpflichtet. Für den VfL bestritt er 62 Pflichtspiele, die ersten acht davon noch in der U 19 des „Talentwerks“. In dieser Saison gehörte Vitaly Janelt nur im Auftaktspiel gegen den FC St. Pauli (2:2) zum Aufgebot von VfL-Trainer Thomas Reis. Beim 0:0 am Freitagabend gegen den VfL Osnabrück war er auch schon nicht mehr dabei.

Das könnte Sie interessieren:

3:1! VfL Bochum bringt HSV erste Niederlage bei

Team von Trainer Thomas Reis triumphiert beim Tabellenführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.