Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Suat Serdar sagt Länderspiele mit DFB-Team ab

FC Schalke 04: Suat Serdar sagt Länderspiele mit DFB-Team ab

Mittelfeldspieler laboriert nach 0:4 in Leipzig an Oberschenkelverletzung.

Suat Serdar (Foto) vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat sich für die anstehenden Länderspiele mit der deutschen Nationalmannschaft abgemeldet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hatte sich in der Partie bei RB Leipzig (0:4) eine Oberschenkelverletzung zugeszogen und musste ausgewechselt werden.

Damit verpasst Serdar das Freundschaftsspiel gegen die Türkei (Mittwoch, ab 20.45 Uhr, live bei RTL) als auch die zwei Begegnungen im Rahmen der UEFA Nations-League in der Ukraine (Samstag, ab 20.45 Uhr, live in der ARD) und gegen die Schweiz (Dienstag, ab 20.45 Uhr, live in der ARD).

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.