Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Neuzugang Berkan Taz mit gutem Bauchgefühl

SC Verl: Neuzugang Berkan Taz mit gutem Bauchgefühl

21-Jähriger war zuletzt vom 1. FC Union Berlin nach Cottbus ausgeliehen.
Drittliga-Aufsteiger SC Verl hat Berkan Taz (Foto) verpflichtet. Der 21-jährige Flügelspieler wechselte vom Bundesligisten 1. FC Union Berlin an die Poststraße. Taz gab Anfang 2019 sein Profidebüt in der 2. Bundesliga, während der zurückliegenden Spielzeit war er jedoch an den Nordost-Regionalligisten FC Energie Cottbus ausgeliehen. Dort gelangen ihm in 22 Spielen elf Tore. Acht weitere Treffer legte er vor.

„Wir hatten Berkan bereits lange auf dem Schirm. Daher sind wir sehr froh, dass es kurz vor Ende des Transferfensters möglich war, ihn an die Poststraße zu holen“, sagt Raimund Bertels, Präsident und Sportlicher Leiter beim SC Verl.

Berkan Taz meint: „Verl ist genau der richtige Schritt für mich. Vor Ort habe ich direkt ein richtig gutes Bauchgefühl entwickelt. Dazu kamen die sehr positiven Gespräche mit Trainer Guerino Capretti. Das Paket stimmt einfach.“

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Trennung von Vedad Ibisevic fix – Duo suspendiert

Amine Harit und Nabil Bentaleb müssen vorerst individuell trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.