Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Manuel Akanji in der Schweiz positiv auf Covid-19 getestet

BVB: Manuel Akanji in der Schweiz positiv auf Covid-19 getestet

25-jähriger Dortmunder Abwehrspieler befindet sich in Quarantäne.
Borussia Dortmunds Abwehrspieler Manuel Akanji  (Foto) ist im Kreise der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 25-jährige Abwehrspieler begab sich umgehend in Isolation und zeigt aktuell keinerlei Symptome.

Die direkt nach dem Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg (4:0) am letzten Samstag im Signal Iduna Park durchgeführten Tests bei BVB-Spielern und Staff-Mitgliedern waren zuvor alle negativ ausgefallen. Borussia Dortmund wünscht Manuel Akanji einen möglichst symptomfreien Verlauf der Viruserkrankung und eine baldige Genesung.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.