Startseite / Fußball / Covid 19-Virus bremst VfB Homberg aus: Zwei weitere Spiele abgesagt

Covid 19-Virus bremst VfB Homberg aus: Zwei weitere Spiele abgesagt

Neue Verlegungen und Nachholtermine stehen bereits fest.

West-Regionalligist VfB Homberg muss zwei weitere Spiele absagen. Im Regionalliga-Kader wurden Spieler positiv auf  COVID-19 getestet. Nach dem für Samstag angesetzten Spiel beim SV Rödinghausen können auch die kommenden Partien gegen den SV Bergisch Gladbach 09 und beim Aufsteiger SV 19 Straelen nicht planmäßig durchgeführt werden.

Staffelleiter Wolfgang Jades (Moers) hat folgende neue Termine vorgesehen:

Mittwoch, 28.10.2020, 19.30 Uhr: SV Rödinghausen – VfB Homberg
Mittwoch, 18.11.2020, 19.30 Uhr: VfB Homberg – SV Bergisch Gladbach 09
Mittwoch, 16.12.2020, 19.30 Uhr: SV 19 Straelen – VfB Homberg

Auch das Auswärtsspiel beim FC Wegberg-Beeck soll verlegt werden, wenn auch aus anderen Gründen, statt samstags wird am Sonntag gespielt:

Sonntag, 25.10.2020, 14.00 Uhr: FC Wegberg-Beeck – VfB Homberg

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Sonderlob für Christopher Lannert

Linksverteidiger traf bei seinem ersten Startelf-Einsatz gegen 1860 München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.