Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Schweiz: Dennis Schiergen nimmt viele Hürden

Galopp Schweiz: Dennis Schiergen nimmt viele Hürden

Kölner Jockey könnte in seiner Wahlheimat Hindernis-Champion werden.
Jockey Dennis Schiergen (Foto) könnte in seiner Wahlheimat Schweiz neuer Champion der Hindernisreiter werden. Das berichtet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“. Der 26-jährige Sohn des Kölner Erfolgstrainers Peter Schiergen hat nach einem Sieg in einem Hindernisrennen auf der Rennbahn in Avenches drei Volltreffer und drei zweite Plätze in diesem Jahr auf dem Konto.

Sein ärgster Konkurrent Raphael Lingg kommt auf zwei Siege und einen zweiten Rang, so dass Schiergen wohl schon ein Gleichstand bei den Siegen wegen der Mehrzahl an zweiten Plätzen zum Championat reichen könnte. Nur noch drei Prüfungen stehen aus.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hamburg: Galavorstellung von Arc-Sieger Torquator Tasso

„Galopper des Jahres“ aus Mülheim gewinnt Großen Hansa-Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.