Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / 1:0! Torjäger Simon Engelmann lässt Rot-Weiss Essen jubeln

1:0! Torjäger Simon Engelmann lässt Rot-Weiss Essen jubeln

Team von Trainer Neidhart bleibt an Spitzenreiter BVB II dran.
Auf Torjäger Simon Engelmann kann sich der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen verlassen. Der 31-jährige Angreifer erzielte beim 1:0 (0:0)-Heimsieg im Traditionsduell gegen den Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster kurz nach der Pause (51.) den einzigen Treffer im Stadion Essen an der Hafenstraße. Für Engelmann, der vor Saisonbeginn vom aktuellen Meister SV Rödinghausen zu RWE wechselte, war es bereits das fünfte Saisontor.

Die weiterhin ungeschlagenen Rot-Weissen (fünf Siege, drei Remis) halten mit jetzt 18 Punkten weiter Anschluss an Spitzenreiter Borussia Dortmund U 23, der nach einer 6:0 (5:0)-Gala gegen Aufsteiger Rot Weiss Ahlen 20 Zähler auf dem Konto hat.

Erstmals zur RWE-Startformation gehörte Neuzugang Isaiah Young (auf dem Foto links). Auch Cedric Harenbrock spielte erstmals von Beginn an.

Foto-Quelle: Marcel Rotzoll

Das könnte Sie interessieren:

3:0-Derbysieg! Neuer Spitzenreiter heißt Rot-Weiss Essen

Nach Sieg gegen RWO einen Zähler vor U 23 von Borussia Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.