Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07 spendet 1.000 Schutzmasken für Willkommens-Pakete

SC Paderborn 07 spendet 1.000 Schutzmasken für Willkommens-Pakete

Neuen Studierenden soll Standort nähergebracht werden.
Mit 1.000 Mund-Nasen-Masken im Klub-Design beteiligt sich Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 an den Willkommens-Paketen, die Studierende der Sport- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn zum Start in das Wintersemester 2020/2021 erhalten. In diesen Paketen sind zahlreiche informative und attraktive Artikel enthalten, die den neuen Studierenden den Standort Paderborn näherbringen sollen. Der SCP07 will diese junge Zielgruppe auf den Verein aufmerksam machen und gleichzeitig einen Beitrag zum Schutz ihrer Gesundheit leisten.

Zum Foto (Quelle SC Paderborn 07): Bei der Übergabe der Mund-Nasen-Masken (von links) Carina Pohle, Vertreterin der Fachschaft Sportwissenschaften, Alina Wüster, Vertreterin der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften, Niels Diers, Leiter Bereich Sponsoring Fachschaftsrat, Wirtschaftswissenschaften der Uni Paderborn, Prof. Dr. Bernd Frick, Organisations-, Medien- und Sportökonomie, SCP07-Geschäftsführer Martin Hornberger und Prof. Dr. Miriam Kehne, Department Sport & Gesundheit.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Torwart Anton Mitryushkin im Probetraining

24-jähriger Russe war zuletzt in der Schweiz beim Erstligisten FC Sion aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.