Startseite / Fußball / Oberliga: Mehrere positive Corona-Fälle bei der SG Wattenscheid 09

Oberliga: Mehrere positive Corona-Fälle bei der SG Wattenscheid 09

Trainingsbetrieb der ersten Mannschaft ist vorerst ausgesetzt.
Bei der ersten Mannschaft der SG Wattenscheid 09, die in der Oberliga Westfalen an den Start geht, sind mehrere bestätigte Covid19-Fälle aufgetreten. Die betroffenen Personen sind wohlauf. Aufgrund der Infektionsgefahr haben sich die Spieler jedoch in häusliche Quarantäne begeben.

Die anderen Mannschaftsmitglieder und das Funktionsteam um Cheftrainer Christian Britscho (Foto) sind symptomfrei und halten sich weiterhin streng an die Hygienevorschriften. Die SG Wattenscheid steht bezüglich der weiteren Vorgehensweise in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum. Der Trainingsbetrieb wurde vorerst ausgesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.