Startseite / Fußball / Gladbach U 23: Weitere Team-Mitglieder positiv getestet

Gladbach U 23: Weitere Team-Mitglieder positiv getestet

Nach Cheftrainer Vogel auch gesamtes Team in häuslicher Quarantäne.


Nach Heiko Vogel (Foto), dem Cheftrainer des West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach U 23, sind jetzt noch fünf weitere Personen aus dem Umfeld des Gladbacher Teams positiv auf COVID-19 getestet worden. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Mönchengladbach hatten sich die komplette Mannschaft, der Trainer- und Betreuerstab sowie weitere gefährdete Personen bereits seit dem positiven Testergebnis von Heiko Vogel in häusliche Quarantäne begeben.

Die Spiele in der Regionalliga West gegen Rot-Weiss Essen (neu: Mittwoch, 18. November, 19.30 Uhr), beim SC Wiedenbrück (Mittwoch, 2. Dezember, 19.30 Uhr) und gegen den Bonner SC (Mittwoch, 16. Dezember, 19.30 Uhr), wurden vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) bereits neu terminiert. Erst am 14. Spieltag (Sonntag, 8. November, 14 Uhr) geht es für die „Fohlen“ mit der Partie gegen die U 23 von Borussia Dortmund weiter.

Foto-Quelle: FC Bayern München

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.