Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Torjäger Zlatko Janjic vor Meilenstein

SC Verl: Torjäger Zlatko Janjic vor Meilenstein

Stürmer fehlen noch drei Treffer zu Platz zwei in „Ewiger Torschützenliste“.
Mit seinem 2:1-Siegtreffer in der Drittliga-Partie beim 1. FC Saarbrücken hat Zlatko Janjic (Foto) beim SC Verl die Führung in der internen Torschützenliste übernommen. Zuvor lag der Stürmer mit Aygün Yildirim (vier Tore) gleichauf. Am Samstag, 14 Uhr, hat der 34-Jährige gegen den FSV Zwickau die Möglichkeit, seine Ausbeute noch weiter zu verbessern.

Nach insgesamt 190 Drittliga-Spielen kommt Janjic inzwischen auf 72 Treffer. Damit fehlen dem Offensivspieler, der auch schon für den SV Wehen Wiesbaden, den MSV Duisburg und die SG Sonnenhof Großaspach in der dritthöchsten deutschen Spielklasse am Ball war, nur noch drei Treffer zum zweiten Platz in der „Ewigen Torschützenliste“ (Marcel Ziemer, 75 Tore in 238 Spielen). Das Ranking führt der inzwischen für den Südwest-Regionalligisten SSV Ulm 1846 aktive Anton Fink (136 Treffer in 324 Partien) mit großem Vorsprung an.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.