Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke hilft! und RAG-Stiftung eröffnen Bolzplatz in Herne

Schalke hilft! und RAG-Stiftung eröffnen Bolzplatz in Herne

Nächster Meilenstein in der Zusammenarbeit.

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 eröffnet am 30. Oktober einen neuen Bolzplatz – gefördert durch die RAG-Stiftung. Der nunmehr dritte Platz befindet sich auf Herner Stadtgebiet, an der Emscherstraße im Stadtteil Wanne-Eickel.

Anlässlich der Fertigstellung laden die Schalker Sozial-Initiative „Schalke hilft!“ und die RAG-Stiftung zum offiziellen Fototermin mit Interviewmöglichkeit ein. Der Oberbürgermeister der Stadt Herne, Dr. Frank Dudda, Bärbel Bergerhoff-Wodopia (Vorstandsmitglied der RAG-Stiftung), sowie Sebastian Buntkirchen (Geschäftsführer der Stiftung Schalke hilft!) werden am 30. Oktober, 15.30 Uhr, am Bolzplatz Pluto – An der Berghalde Pluto-Wilhelm – Emscherstraße 36, 44649 Herne anwesend sein.

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.