Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 2:0 bei Arminia Bielefeld: Mats Hummels schießt BVB zum Sieg

2:0 bei Arminia Bielefeld: Mats Hummels schießt BVB zum Sieg

Innenverteidiger nach seinem Doppelpack angeschlagen ausgewechselt.
Borussia Dortmund marschiert in der Fußball-Bundesliga weiterhin im Gleichschritt mit dem FC Bayern München. Die Mannschaft von BVB-Trainer Lucien Favre setzte sich beim Aufsteiger Arminia Bielefeld 2:0 (0:0) durch. Für beide Treffer war Innenverteidiger Mats Hummels (Foto) verantwortlich. In der Schlussphase musste der Doppeltorschütze allerdings mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt werden.

Der aktuelle deutsche Meister FC Bayern München gewann 2:1 (2:0) beim 1. FC Köln. Thomas Müller und Serge Gnabry trugen sich für die Münchner in die Torschützenliste ein. Den Kölner Treffer erzielte der eingewechselte Dominick Drexler. In der Liga stehen sich am kommenden Samstag, 18.30 Uhr, Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Top-Spiel gegenüber. Zuvor sind beide Teams noch in der Champions League gefordert.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.