Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / UEFA Europa League: Bayer 04 Leverkusen bleibt klar auf Kurs

UEFA Europa League: Bayer 04 Leverkusen bleibt klar auf Kurs

„Werkself“ nach 4:2-Sieg bei Hapoel Beerscheva Tabellenführer.


Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat in der UEFA Europa League die Tabellenführung der Gruppe C verteidigt. Das Team von Cheftrainer Peter Bosz (Foto) setzte sich 4:2 beim israelischen Pokalsieger Hapoel Beerscheva durch. Mit einem Doppelpack von Leon Bailey (5./75.), einem Eigentor (38.) sowie dem Treffer von Jungprofi Florian Wirtz (88.) zum Endstand hat Bayer 04 das Weiterkommen in der Europa League fest im Blick. Für die „Werkself“ geht es in der Liga am Sonntag, 18 Uhr, mit dem Top-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach weiter.

Das könnte Sie interessieren:

Ewald Lienen und Huub Stevens: Zwei Trainer-Legenden jetzt „67“!

Als Technischer Direktor bei St. Pauli und Aufsichtsrat bei Schalke 04 tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.