Startseite / Fußball / Fortuna Köln: Trainer Ende plant noch nicht mit Försterling Beltran

Fortuna Köln: Trainer Ende plant noch nicht mit Försterling Beltran

Für 23-Jährigen kommt Partie beim SV Lippstadt 08 noch zu früh.


Alexander Ende (Foto), Trainer beim West-Regionalligisten SC Fortuna Köln, rechnet für die Partie am Samstag, 14 Uhr, beim SV Lippstadt 08 noch nicht mit einer Rückkehr von Mittelfeldspieler Kai Försterling Beltran. Der 23-Jährige ist nach muskulären Problemen erst seit dieser Woche zurück im Mannschaftstraining. „Für Kai kommt die Partie noch zu früh“, sagt Ende gegenüber MSPW.

Besser sieht es dagegen für Abwehrspieler Lars Bender aus. Der 32-jährige Rechtsverteidiger hatte zuletzt einen Schlag auf den Oberschenkel abbekommen, musste wegen eines Blutergusses eine Trainingspause einlegen. „In Lippstadt könnte er wieder eine Option sein“, sagt Ende.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Fridolin Wagner fehlt auch gegen SC Verl

Mittelfeldspieler hat mit Muskelverletzung im Oberschenkel zu kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.