Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Geldinstitut wird Premium-Partner beim Drittligisten

Viktoria Köln: Geldinstitut wird Premium-Partner beim Drittligisten

Vorstandsmitglied des Sponsors engagiert sich im Wirtschaftsbeirat.


Ein Geldinstitut wird sich ab sofort beim Drittligisten FC Viktoria Köln engagieren. Als Premium-Partner des Vereins von der „Schäl Sick“ (rechte Rheinseite) sichert sich der Finanzdienstleister der Region Köln/Bonn ein umfangreiches Paket an Logopräsenzen – unter anderem im TV-relevanten Bereich des Sportparks Höhenberg.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, das Unternehmen für uns zu begeistern“, so Eric Bock, Geschäftsführer beim FC Viktoria Köln. „Für uns ist das eine Bestätigung des guten Images, das sich spätestens mit der Rückkehr in den Profifußball entwickelt hat.“

Rainer Virnich, Vorstandsmitglied beim Finanzdienstleister, meint: „Der Verein hat in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht und ist bei vielen Kunden zur Herzensangelegenheit geworden. Unsere Unterstützung ist somit auch eine Wertschätzung für die Arbeit, die bei der Viktoria geleistet wird. Ich freue mich sehr, dass ich jetzt dem Wirtschaftsbeirat angehöre und mich dort persönlich für die Viktoria engagieren kann.“

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.