Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Jamilu Collins reist zur Nationalmannschaft

SC Paderborn 07: Jamilu Collins reist zur Nationalmannschaft

Svante Ingelsson verzichtet auf Länderspielreise mit Schwedens U 21.
Eine differenzierte Entscheidung hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 in Abstimmung mit den beteiligten Spielern, Behörden und Verbänden zur Abstellung von Nationalspielern in der aktuellen Länderspiel-Periode gefällt. Linksverteidiger Jamilu Collins (Foto) wird zur A-Nationalmannschaft von Nigeria fahren, Mittelfeldspieler Svante Ingelsson dagegen die Reise zur U 21-Nationalmannschaft von Schweden nicht antreten.

Bei der Entscheidung zur aktuellen Abstellung von Nationalspielern waren verschiedene Aspekte zu berücksichtigen. Für den SCP07 ging es dabei nach eigenen Angaben „um die Gesundheit und die weitere Einsatzmöglichkeit der Spieler. Darüber hinaus sind auch die körperliche Belastung und die Interessen der Kicker zu berücksichtigen. Während Collins auch aufgrund einer längeren Verletzung zuletzt vergleichsweise wenig gespielt hat, gab es für Neuzugang Ingelsson aufgrund der unterschiedlichen Saisonverläufe in Europa keine Pause im Sommer.“

Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport, meint: „Wir haben mit allen Beteiligten auch unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Quarantäne nach der Rückkehr von einer Länderspiel-Reise gesprochen und daraufhin entschieden. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor besondere Herausforderungen, die wir nur im gemeinsamen Dialog bewältigen können.“

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.