Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Offensivspieler Ahmet Engin wieder dabei

MSV Duisburg: Offensivspieler Ahmet Engin wieder dabei

24-Jähriger hat sich nach Muskelfaserriss zurückgemeldet.


Drittligist MSV Duisburg kann ab sofort wieder mit Ahmet Engin (Foto) planen. Der 24-jährige Offensivspieler gehörte beim 1:3 im NRW-Duell gegen den FC Viktoria Köln erstmals nach seiner Verletzungspause wieder zum Kader der „Zebras“ und wurde in der Schlussphase eingewechselt. Engin hatte sich am 2. Spieltag gegen den FSV Zwickau (1:1) einen Muskelfaserriss zugezogen.

Für die kommende Partie am Samstag, 14 Uhr, bei Aufsteiger Türkgücü München steht auch Arne Sicker wieder zur Verfügung. Der 23-jährige Linksverteidiger hat seine Rotsperre aus der Partie gegen den 1. FC Saarbrücken (2:3) abgesessen und ist wieder spielberechtigt. Nicht dabei ist dagegen Lukas Scepanik, der gegen Viktoria Köln wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Kapitän Moritz Stoppelkamp sieht Aufwärtstrend

„Zebras“ empfangen am Sonntag Aufstiegsfavorit Dynamo Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.