Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 3:1! Zweitligist VfL Bochum gewinnt Testspiel beim 1. FC Köln

3:1! Zweitligist VfL Bochum gewinnt Testspiel beim 1. FC Köln

Eigentor, Bonga und Cavar sorgen für Erfolg gegen Bundesligisten.
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich während der Länderspielpause in guter Form präsentiert. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis setzte sich in einem Testspiel beim Bundesligisten 1. FC Köln 3:1 (1:0) durch. Ein Eigentor von Jorge Meré (22.) sowie Treffer des eingewechselten Tarsis Bonga (51.) und von U 19-Spieler Gabriel Cavar (87.) bei seinem Profi-Debüt sorgten für den Erfolg der Blau-Weißen. Für die Kölner, die erstmals ein Spiel in ihrem neuen Karnevalstrikot bestritten, traf Marius Wolf (73.).

Weitere Testspielergebnisse vom Donnerstag:

SC Freiburg – SV Sandhausen 2:1 (1:0)
Eintracht Frankfurt – 1. FC Nürnberg 0:2 (0:0)
FC Augsburg – Karlsruher SC 4:1 (3:0)

Foto-Quelle: VfL Bochum

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Südwest: Re-Start am zweiten Dezember-Wochenende?

Weiteres Vorgehen folgt nach Neufassung der Corona-Schutzverordnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.