Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Heimspiel gegen SV Straelen abgesagt

Rot-Weiss Essen: Heimspiel gegen SV Straelen abgesagt

Corona-Infektion beim Gegner verhindert Austragung.
Die für diesen Samstag, 14 Uhr, angesetzte Ligapartie im Rahmen des 15. Spieltages der Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Straelen wurde vom Westdeutschen Fußballverband (WDFV) abgesagt. Grund für den Ausfall ist eine Infektion im Kreise der Gastmannschaft. Ein Nachholtermin steht noch aus, soll aber zeitnah von Verbandsseite festgelegt werden.

Für das Team von RWE-Trainer Christian  Neidhart (Foto) geht es am Mittwoch, 18.30 Uhr, mit der Nachholpartie bei der U 23 von Borussia Mönchengladbach weiter. Auch dieses Spiel war am ursprünglichen Termin wegen mehrerer Corona-Fälle beim Gegner abgesagt worden.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.