Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach: Lange Pause für Jonas Hofmann

Borussia Mönchengladbach: Lange Pause für Jonas Hofmann

Mittelfeldspieler hat sich einen Muskelbündelriss zugezogen.


Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss in den nächsten Wochen ohne Mittelfeldspieler Jonas Hofmann (Foto) auskommen. Der 28-jährige Nationalspieler hat sich bei seinem Länderspiel-Einsatz gegen Tschechien (1:0) einen Muskelbündelriss zugezogen.

Bundestrainer Joachim Löw kann Hofmann damit für die beiden Nations-League-Spiele gegen die Ukraine am Samstag und dann in Spanien am kommenden Dienstag nicht mehr einplanen.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.