Startseite / Fußball / Frauen-Bundesliga: SGS Essen trennt sich torlos vom SC Freiburg

Frauen-Bundesliga: SGS Essen trennt sich torlos vom SC Freiburg

Mannschaft von Trainer Markus Högner seit vier Spielen unbesiegt.
Zum Abschluss des 9. Spieltages der FLYERALARM Frauen-Bundesliga trennten sich die SGS Essen und der SC Freiburg 0:0. Die Schlussminuten mussten die Gastgeberinnen nach der Gelb-Roten Karte wegen Meckerns gegen Jana Feldkamp (90.+2) in Unterzahl bestreiten. Damit baute die Mannschaft von SGS-Trainer Markus Högner (Foto) ihre Serie ohne Niederlage auf vier Partien (acht Punkte) aus. Insgesamt stehen elf Zähler für die Essenerinnen zu Buche.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.