Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Krefeld: Jockey Michael Cadeddu schnürt Doppelpack

Galopp Krefeld: Jockey Michael Cadeddu schnürt Doppelpack

Beim einzigen Renntag des Jahres 2020 auf der Bahn im Stadtwald.
Beim einzigen Renntag des Jahres 2020 auf der Galopprennbahn in Krefeld präsentierte sich nicht nur der Franzose Lukas Delozier mit drei Siegen in hervorragender Verfassung. Sein Jockey-Kollege Michael Cadeddu (Foto) glänzte mit zwei Volltreffern. Hinzu kamen für den gebürtigen Italiener noch ein zweiter Platz (mit Dolcetto im Ratibor-Rennen für Zweijährige), ein dritter Rang und zwei vierte Plätze. Der Wettumsatz belief sich nach sieben Rennen auf 210.364 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Neue Trainingsbahn offiziell freigegeben

10.000 Tonnen oder 5.000 Kubikmeter Kies und Sand wurden verbaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.