Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / SC Wiedenbrück: Neue Anstoßzeit für Nachholpartie steht fest

SC Wiedenbrück: Neue Anstoßzeit für Nachholpartie steht fest

Heimspiel gegen U 23 von Borussia Mönchengladbach beginnt früher.


Die Nachholpartie vom 11. Spieltag in der Regionalliga West zwischen dem SC Wiedenbrück und der U 23 von Borussia Mönchengladbach wurde um eine Stunde vorverlegt. Die Partie im Jahnstadion wird am Mittwoch, 2. Dezember, bereits um 18.30 Uhr angepfiffen. Vor wenigen Wochen war die Begegnung abgesagt und verschoben worden, weil sich zahlreiche Gladbacher Spieler und Trainer nach positiven Corona-Tests in Quarantäne befanden.

Vor dem Duell mit den „Fohlen“ stehen für das Team von SCW-Trainer Daniel Brinkmann (Foto), das am Samstag beim Mitaufsteiger SV Straelen deutlich 4:0 gewann, noch zwei weitere Spiele auf dem Programm. Am Mittwoch, 19.30 Uhr, empfangen die Ostwestfalen den VfB Homberg. Am Samstag, 14 Uhr, geht es zum Wuppertaler SV.

Das könnte Sie interessieren:

SV Straelen: Neuzugang Jannis Kübler trifft zum Einstand

Ehemaliger Schalker U 19-Kapitän war zuletzt für Carl Zeiss Jena am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.