Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Champions League: Achtelfinale für BVB schon greifbar nah

Champions League: Achtelfinale für BVB schon greifbar nah

Nach 3:0 gegen FC Brügge fehlen maximal noch zwei Punkte.
Für den Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League schon nach vier von sechs Gruppenspielen greifbar nah. Nach dem 3:0 (2:0) gegen den FC Brügge hat der BVB bereits fünf Punkte Vorsprung vor den drittplatzierten Belgiern. Damit fehlen dem Team von Trainer Lucien Favre aus den beiden verbleibenden Partien gegen Lazio Rom und Zenit St. Petersburg noch maximal zwei Zähler zum Weiterkommen.

Torjäger Erling Haaland (Foto) hatte mit zwei Treffern wieder einmal entscheidenden Anteil am souveränen Sieg. Außerdem war Jadon Sancho erfolgreich. „Wunderkind“ Youssoufa Moukoko (16) blieb 90 Minuten auf der Bank und wurde damit (noch) nicht zum jüngsten Spieler aller Zeiten in der „Königsklasse“.

Foto-Quelle: Borussia Dortmund

Das könnte Sie interessieren:

Fix: Bayer 04 Leverkusen verpflichtet Timothy Fosu-Mensah

Abwehrspieler kommt vom englischen Erstligisten Manchester United.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.