Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Feiner Volltreffer für Jean-Pierre Carvalho

Galopp Frankreich: Feiner Volltreffer für Jean-Pierre Carvalho

Mülheimer Trainer freut sich über Sieg in Le Croisé-Laroche.
Feiner Erfolg für den Mülheimer Galopper-Trainer Jean-Pierre Carvalho (Foto). Der von ihm vorbereitete sechsjährige Hengst A Head Ahead gewann am Freitag auf der Rennbahn im französischen Saint Cloud eine mit 26.000 Euro dotierte Prüfung über 1.600 Meter zum Totokurs von 39:10. Für A Head Ahead war es der zweite Volltreffer in Serie im Nachbarland. Erst Anfang November hatte er eine Prüfung in Le Croisé-Laroche für sich entschieden.

Einen weiteren deutschen Erfolg in Frankreich – allerdings auf der Galopprennbahn in Lyon – gab es für Galopper-Trainer Peter Schiergen (Foto). Vega Magic sicherte sich in einer mit 14.000 Euro dotierten Prüfung für dreijährige Pferde den ersten Platz.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund-Wambel: Drei Renntage im Februar

Jeweils sechs Rennen sind sonntags ab 10.50 Uhr vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.