Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln beteiligt sich an Aktion „Weihnachtszauber“

Viktoria Köln beteiligt sich an Aktion „Weihnachtszauber“

Höhenberger stellen Geschenk für Adventskalender zur Verfügung.
Der Drittligist FC Viktoria Köln nimmt an der Aktion „Weihnachtszauber“ Teil. Dabei werden für einen digitalen Adventskalender von 24 Unternehmen aus der Domstadt Geschenke zur Verfügung gestellt. Ab heute wird digital ein Türchen pro Tag geöffnet. „Wir freuen uns, bei so einer tollen Aktion dabei sein zu können“, sagt Eric Bock, Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH von Viktoria Köln, der allerdings nicht verraten wollte, was er hinter einem der Türchen des Adventskalenders versteckt hat.

Helmut Schmidt, Vorstandsvorsitzender bei Stadtmarketing Köln, meint: „Durch den Wegfall der Kölner Weihnachtsmärkte in diesem Jahr ist es uns auf Initiative unserer jungen Mitglieder eine Herzensangelegenheit, die Adventszeit auf Distanz und in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern erlebbar zu machen. Wir freuen uns sehr, mit unserem Kölner Adventskalender in so kurzer Zeit diese Aktion umsetzen zu können und tolle Mitglieder wie die Viktoria Köln an unserer Seite zu haben.“

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Mikhail Ponomarev nicht mehr Präsident

Gemeinsamer Rücktritt mit „Vize“ Weinhart aus Vorstand des Gesamtvereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.