Startseite / Fußball / SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

SF Lotte: Randalierer verursachen Schäden von mehreren tausend Euro

Tecklenburger sind für Hinweise und Zeugenaussagen dankbar.
Beim West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte haben unbekannte Täter auf dem Sportplatzgelände mehrere Sachbeschädigungen begangen und Schäden von mehreren tausend Euro verursacht. Vor allem Einrichtungen und Projekte der Jugendabteilung wurden dabei beschädigt. So wurden die Fenster eines Lagercontainers zerstört und Lebensmittel aus dem Vereinskiosk entwendet.

Bei der Tatortbesichtigung durch die Polizei wurden auf dem Sportgelände Glasscherben sowie Teile von Möbelstücken auf dem Spielfeld entdeckt. Die Täter beschädigten die Trainerbänke und Banden-Elemente. Der Verein hat deshalb einen Aufruf gestartet, bittet um Hinweise und Zeugenaussagen, um die Täter ermitteln zu können.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Osman Atilgan legt Zwangspause ein

21-jähriger Offensivspieler erlitt Bänderriss im Sprunggelenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.