Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: SV Meppen kurz vor Heiligabend bei Türkgücü München

3. Liga: SV Meppen kurz vor Heiligabend bei Türkgücü München

Nachholpartie am 23. Dezember – Lübeck am 13. Januar gegen Mannheim.


Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die beiden Nachholspiele SV Meppen gegen Türkgücü München und VfB Lübeck gegen den SV Waldhof Mannheim in der 3. Liga zeitgenau angesetzt. Die Partie des Aufsteigers aus München in Meppen wird dabei auf ausdrücklichen Wunsch der beiden Vereine am Mittwoch, 23. Dezember, ausgetragen. Anpfiff ist bereits um 17 Uhr.

Die Begegnung zwischen Lübeck und Mannheim findet dagegen in Abstimmung mit den Klubs erst im neuen Jahr statt. Anstoß ist am Mittwoch, 13. Januar 2021, um 19 Uhr. Beide Nachholspiele sind live bei MagentaSport zu sehen.

Noch offen sind die Nachholtermine für die drei abgesagten Spiele des FSV Zwickau. Dabei handelt es sich um die Partien beim SC Verl, beim FC Bayern München II und zu Hause gegen den FC Ingolstadt 04.

 

Das könnte Sie interessieren:

Dritte Absage in der 3. Liga: Lübeck gegen Rostock fällt aus

Schiedsrichterteam erklärt Platz im Stadion Lohmühle für unbespielbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.