Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Offensivspieler Amine Harit erhält neue Chance

FC Schalke 04: Offensivspieler Amine Harit erhält neue Chance

23-Jährirger trainiert ab Mittwoch wieder mit der Mannschaft.
Amine Harit (Foto) ist beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 eine Option für die anstehende Partie des sieglosen Tabellenletzten am Sonntag, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg. Der 23-jährige Offensivspieler steht ab Mittwoch wieder mit der Mannschaft der „Knappen“ auf dem Feld. Harit durfte seit seiner Auswechslung im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (0:2) nur noch individuell trainieren.

„Wir haben von Vornherein gesagt, dass Amines Denkpause endlich sein kann, wenn er die richtigen Schlussfolgerungen aus seinem Verhalten zieht“, erklärt Jochen Schneider, Vorstand Sport und Kommunikation beim FC Schalke 04. „Im Gespräch hat uns Amine davon überzeugt, dass er wieder ein wertvoller Bestandteil der Mannschaft sein kann. Zusammen mit dem Trainer-Team um Chef-Coach Manuel Baum wird er alles daransetzen, sein fußballerisches Potenzial wieder abzurufen.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Auch Kapitän Fatih Candan geht von Bord

Vertrag des Sturmroutiniers wird nicht verlängert – Weitere sechs Abgänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.