Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1:2 gegen Potsdam: SGS Essen gibt 1:0-Führung aus der Hand

1:2 gegen Potsdam: SGS Essen gibt 1:0-Führung aus der Hand

Treffer von Jana Feldkamp reicht nicht zu einem Punktgewinn.
Die Positivserie der SGS Essen in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga ist gerissen. Nach zuvor fünf Partien an Niederlage musste sich das Team von Trainer Markus Högner (Foto) dem 1. FFC Turbine Potsdam zum Abschluss der Hinserie 1:2 (0:0) geschlagen geben.

Jana Feldkamp (52.) brachte die Gastgeberinnen im Stadion Essen an der Hafenstraße zwar 1:0 in Führung. In der Schlussphase sorgten jedoch Sophie Weidauer (78.) und die eingewechselte Selina Cerci (82.) für die Wende und ließen den Tabellendritten aus Potsdam jubeln.

Das könnte Sie interessieren:

Mit Haaland-Doppelpack: BVB macht wertvollen Boden gut

Dortmund nach 4:1 gegen Bremen vier Punkte hinter Platz vier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.