Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 3:0 gegen SC Paderborn 07! VfL Bochum stürmt auf Tabellenplatz zwei

3:0 gegen SC Paderborn 07! VfL Bochum stürmt auf Tabellenplatz zwei

Robert Zulj und Simon Zoller machen in sieben Minuten alles klar.
Der VfL Bochum ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den zweiten Tabellenplatz gestürmt. Das Team von Trainer Thomas Reis gewann das NRW-Duell gegen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn 07 glatt 3:0 (0:0). Mit jetzt 20 Punkten aus elf Partien müssen die Bochumer in der Tabelle nur der SpVgg Greuther Fürth (21 Zähler nach dem 3:0 am Freitagabend beim SV Sandhausen) den Vortritt lassen.

Innerhalb von nur sieben Minuten  machten Robert Zulj (54./60., Foulelfmeter) und Simon Zoller (Foto/61.) für den VfL alles klar. Die von Steffen Baumgart trainierten Paderborner kassierten ihre dritte Niederlage hintereinander und belegen – zumindest vorerst – weiterhin Rang zehn.

Das könnte Sie interessieren:

S04-Spieler sollen Ablösung von Cheftrainer Gross gefordert haben

Erneute Unruhe beim Schlusslicht vor Partie beim VfB Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.