Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04-Aufsichtsrat: Ingolf Müller rückt für Uwe Kemmer nach

S04-Aufsichtsrat: Ingolf Müller rückt für Uwe Kemmer nach

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater kehrt ins Gremium zurück.
Uwe Kemmer, bisher Aufsichtsratsmitglied beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, ist mit sofortiger Wirkung von diesem Amt zurückgetreten. Gemäß §7.1 der Vereinssatzung rückt nun der bei der letzten vorausgegangenen Wahl stimmenhöchste Kandidat Ingolf Müller in den Aufsichtsrat nach und wird dem Gremium bis zur nächsten Mitgliederversammlung angehören.

Ingolf Müller, der als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit eigener Kanzlei in Bottrop arbeitet, ist im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 kein Neuling. Bereits von 2012 bis 2015 gehörte er dem Gremium an.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Mateu Morey erfolgreich operiert

Weitere Behandlung wird nach Ablauf der ersten Heilungsphase festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.