Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Heimniederlagen für Viktoria Köln und KFC Uerdingen 05

3. Liga: Heimniederlagen für Viktoria Köln und KFC Uerdingen 05

Tabellenführer Dynamo Dresden baut Spitzenposition weiter aus.
Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat die Tabellenführung in der 3. Liga am 17. Spieltag weiter ausgebaut. Beim FC Viktoria Köln setzten sich die Sachsen trotz eines zweimaligen Rückstands am Ende noch 4:2 (0:1) durch und weisen jetzt schon sieben Punkte Vorsprung vor dem FC Ingolstadt 04 (3:3 beim 1. FC Saarbrücken) auf. Lucas Cueto (Foto/3., Handelfmeter/65.) traf zweimal für die Gastgeber. Christoph Daferner (58.), Philipp Hosiner (72., Handelfmeter) und der eingewechselte Pascal Sohm (78./89.) sorgten für die Wende.

Heimniederlagen mussten auch der VfB Lübeck (0:2 gegen den SV Meppen) und der KFC Uerdingen 05 (0:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern) einstecken. Die SpVgg Unterhaching und der FC Bayern München II trennten sich im Nachbarschaftsduell 1:1 (1:1).

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

Türkgücü München: Marco Kehl-Gomez meldet sich zurück

Rot-Weiss Essens Ex-Kapitän hat Wadenbein-Verletzung überstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.