Startseite / Fußball / RL West: SV Rödinghausen gegen Alemannia Aachen torlos

RL West: SV Rödinghausen gegen Alemannia Aachen torlos

Team von SVR-Trainer Nils Drube überwintert auf Platz neun.


Der aktuelle Regionalliga West-Meister SV Rödinghausen musste in einer Begegnung vom 10. Spieltag gegen den Traditionsverein Alemannia Aachen nicht über ebenfalls mit einem Unentschieden begnügen. Die Partie endete torlos 0:0. Die Gastgeber, die von Nils Drube (Foto) trainiert werden, festigte den neunten Rang. Dicht dahinter folgt mit drei Zählern weniger die Alemannia auf dem zehnten Platz, hat aber noch drei Nachholspiele in der Hinterhand.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Magdeburg: Ex-RWE-Trainer Titz plant ohne Christian Beck

Auslaufender Vertrag des 33-jährigen Stürmers und Ex-Kapitäns wird nicht verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.