Startseite / Fußball / SSVg Velbert treibt Kaderplanung für Saison 2021/2022 voran

SSVg Velbert treibt Kaderplanung für Saison 2021/2022 voran

Niederrhein-Oberligist bindet sechs weitere Stammspieler an sich.


Trotz der coronabedingten Pause arbeitet der Niederrhein-Oberligist SSVg Velbert 02 fleißig am Kader für die Saison 2021/2022. Neben den ohnehin noch länger unter Vertrag stehenden Spielern Massimo Mondello, Oguzhan, Coruk, Jesse Weißenfels, Patrick Dertwinkel und Tristan Duschke haben die Verantwortlichen die Vertragsverlängerungen von sechs Spielern festgezurrt. Mit Robin Hilger, Max Machtemes, Manuel Schiebener, Hasan Ülker, Cellou Diallo (alle zwei Jahre) und Noah Abdel Hamid (ein Jahr) hat sich der Verein auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt.

„Wir freuen uns, dass wir diesen wichtigen Schritt bereits vor den Feiertagen gehen konnten. So können wir uns im neuen Jahr mit einem starken und bewährten Team voll und ganz auf den Kampf um den Aufstieg konzentrieren“, sagt Oliver Kuhn, Vorstand der SSVg.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.