Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Auch Sinkgraven positiv auf Corona getestet

Bayer 04 Leverkusen: Auch Sinkgraven positiv auf Corona getestet

Weiterer Linksverteidiger fällt für Partie bei Eintracht Frankfurt aus.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss am Samstag, 2. Januar, 15.30 Uhr, im Spiel bei Eintracht Frankfurt auch auf Linksverteidiger Daley Sinkgraven verzichten. Der 25-jährige Niederländer steht nach einem final bestätigten positiven Corona-Test aus der Vorwoche für das Duell mit den Hessen nicht zur Verfügung.

Sinkgraven war vom Trainingsauftakt am 28. Dezember vorsorglich ausgeschlossen worden, da ein am 23. Dezember in Leverkusen durchgeführter Corona-Test fraglich positiv ausgefallen war. Der Spieler befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne, eine Kontrolluntersuchung bestätigte nun das Ergebnis. Sinkgraven ist nach dem Brasilianer Wendell der zweite corona-bedingte Ausfall bei Bayer 04 innerhalb weniger Tage.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07 veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Zweitligist dokumentiert Kennzahlen und Ansätze zu verschiedenen Themen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.