Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Ärmelsponsor macht in der nächsten Saison weiter

FC Viktoria Köln: Ärmelsponsor macht in der nächsten Saison weiter

Vertrag mit Autoglas-Franchise-Unternehmen wurde bis 2022 verlängert.


Drittligist FC Viktoria Köln hat die Kooperation mit einem Autoglas-Franchise-Unternehmen vorzeitig verlängert. „Wir freuen uns riesig über die bereits jetzt festgelegte Zusammenarbeit in der Zukunft. Gerade in schwierigen Zeiten tut es gut, Partner zu haben, die Interesse an einem Fortbestehen der Zusammenarbeit besitzen“, sagt Eric Bock, Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH beim FC Viktoria.

„Das ist ein zentrales Anliegen von uns in allen Beziehungen – ob mit Kunden oder Lieferanten“, sagt Markus Buchcik, Prokurist des Unternehmens. „Aus diesem Grund freuen wir uns sehr darüber, unsere strategische Partnerschaft mit der Viktoria über das Jahr 2021 hinaus vorzeitig zu verlängern.“ Die Zusammenarbeit betrifft das gesamte Sponsoring-Paket, worin auch das Ärmelsponsoring in der 3. Liga für die Saison 2021/2022 enthalten ist.

Buchcik erklärt, dass die „positive Entwicklung und Stabilität im Verein“ für diese Entscheidung eine maßgebliche Rolle gespielt haben. Dazu zähle auch der große Rückhalt durch die Fans in dieser schwierigen Phase ohne Zuschauer im Stadion. „Der Zusammenhalt zwischen Fans, Sponsoren und Verein imponiert uns sehr und ist genau das, was wir an Viktoria Köln so schätzen“, sagt Buchcik.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Saison-Aus für Top-Torschütze Aygün Yildirim

26-jähriger Stürmer hat sich Sprungbein gebrochen und fällt vorerst aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.