Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Fersen-Operation bei Steffen Lang

SC Verl: Fersen-Operation bei Steffen Lang

27-jähriger Rechtsverteidiger absolvierte bislang zehn Einsätze für Liganeuling.
Steffen Lang (auf dem Foto links) steht dem Drittliga-Aufsteiger SC Verl in nächster Zeit nicht zur Verfügung. Der 27-jährige Rechtsverteidiger, der wegen muskulärer Probleme zuletzt Ende November in der Partie beim KFC Uerdingen 05 (2:1) zum Einsatz gekommen war, musste sich einer Operation an der Ferse unterziehen. Insgesamt stehen für den Zugang vom FC Viktoria Köln bislang zehn Partien im Sportclub-Trikot zu Buche.

Neben Lang sind derzeit auch Frederik Lach (Reha nach Kreuzbandriss) und Nico Hecker (Schulter-Operation) nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Julian Stöckner, Yannick Langesberg und Patrick Choroba sind dagegen nach ihren überstandenen Verletzungen in den Trainingsbetrieb der Ostwestfalen zurückgekehrt.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen: „Verlorener Sohn“ Nico Hecker kehrt zurück

Offensivspieler kickte schon in der Jugend und in der NRW-Liga an der Werse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.