Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Adrie de Vries landet wertvollen Sieg in Dubai

Galopp: Adrie de Vries landet wertvollen Sieg in Dubai

Carlos Henrique und Marco Casamento sind in Katar erfolgreich.
Gut läuft es für die sonst in Deutschland aktiven Jockeys während ihres Winter-Engagements im Nahen Osten. So gewann jetzt der Niederländer Adrie de Vries (Foto) auf der Galopprennbahn Meydan (Dubai) eine mit umgerechnet 26.475 Euro dotierte Araber-Prüfung mit dem 110:10-Außenseiter Brraq. Für de Vries war es bereits sein neunter Saisonsieg in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

In Doha (Katar) trugen sich nahezu gleichzeitig Carlos Henrique (Hannover) und Marco Casamento (Köln) ebenfalls in die Siegerlisten ein. Der gebürtige Italiener Casamento mischt mit jetzt 17 Volltreffern sogar in der Spitzengruppe der Jockey-Rangliste mit.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Frankreich: Tirano lässt Düsseldorfer Guido Schmitt jubeln

19:10-Favorit aus dem Hickst-Quartier siegt in Le Croisé-Laroche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.